Archiv für Januar 2013

„Deutschland, du Opfer!“

Nazis aufs Maul, da wird nie diskutiert.
Denn ich hab‘ nie gelernt mich artizukulieren.

Die NDR-Reportage „Der Norden schaut hin“ zeigt wie stark Rassismus und Diskriminierung in Norddeutschland verankert sind.

„Tatort Saabrücken“

Interessanter Ordner, der da gestern im Regal des neuen Saabrücker Tatortkommissars Jens Stellbrink zu sehen war. Was darin wohl dokumentiert wird?!

„Always moving forward“

Gedanken eines Einzelnen, aus der Sonderausgabe des Mullejan der Aachen Ultras zum Spiel bei Viktoria Köln.

Hier gehts zur gesamten Ausgabe.

„One Love“

Es sollte ziemlich bald etwas passieren. Man findet seine Droge: den Nervenkitzel. Mit einem Freund beginnt er Stifte zu klauen und damit die Klowände in der Schule vollzuschmieren. So entdeckt er sein zeichnerisches Talent, mit dem er auffallen, sogar anecken kann. Der Reiz, nie mehr so unsichtbar zu sein wie seine Eltern, läßt ihn immer gieriger durch die Straßen und Tunnel der Stadt streifen.

„Südtribüne durchgeboxt“

Die seit mehr als einem Jahr geschlossene Südtribüne im Rostocker Ostseestadion wird wieder geöffnet. Darauf einigten sich der Vorstand des FC Hansa Rostock mit Vertretern der Fanszene. Nach der Mitgliederversammlung im November 2012 hatte sich der neu gewählte Aufsichtsrat für eine Neuaufnahme der Gespräche über die Zukunft der Tribüne ausgesprochen, welche mit der Wiedereröffnung nun erfolgreich abgeschlossen wurden.